2218 ha Naturpark Stromberg-Heuchelberg pur!

Kinderbetreuung

Verlässliche Grundschule

Seit einigen Jahren bietet die Grundschule mit der Gemeinde die Betreuungsform der „Verlässlichen Grundschule“ von 7.30 Uhr bis 14.10 Uhr an.

Die Schüler werden von der ersten bis zur vierten Schulstunde (7.55 – 11.20 Uhr) verlässlich unterrichtet. Bei Unterrichtsausfall sorgt die Grundschule in dieser Zeit für eine entsprechende Betreuung. Nach diesem Unterrichtsblock können Ihre Kinder unter Berücksichtigung des Stundenplans in der 5., 6. und 7. Stunde bis 14.10 Uhr zusätzlich betreut werden. Diese Betreuung bietet die Gemeinde an und stellt hierfür entsprechendes Personal zur Verfügung. Für die Betreuung wird eine monatliche Gebühr fällig. Seit Oktober 2012 bieten wir auch ein warmes Mittagessen über die Kindertagesstätte Regenbogen in Zaberfeld an.

Betreuungszeiten:

Pause

5. Schulstunde

Pause

6. Schulstunde ggf. Mittagessen

“7. Schulstunde“

„Abholzeit“

11.20 Uhr– 11.30 Uhr

11.30 Uhr– 12.15 Uhr

12.15 Uhr– 12.20 Uhr

12.20 Uhr– 13.05 Uhr

13.05 Uhr–
14.10 Uhr

14.10 Uhr– 14.30 Uhr


Beiträge:
Die monatlichen Kosten für die Betreuung werden 11 x pro Jahr zum 15. eines jeden Monats abgebucht (der Ferienmonat August wird ausgesetzt) und betragen:

Schulstunden pro Woche

Beitrag

Schulstunden pro Woche

Beitrag

1-2

20,00 €

8-9

45,00 €

3

25,00 €

10-11

50,00 €

4

30,00 €

12-13

55,00 €

5

35,00 €

14-15

60,00 €

6-7

40,00 €

   

Zum 31.07. jeden Jahres wird jedes Kind automatisch vom Angebot abgemeldet.

Bedarfsabfrage 2016 - Ergebnis
Die Eltern der Schulkinder Klasse 1 und 2 wurden gefragt, ob die verlässliche Betreuungszeit ausreichend ist. Die Mehrheit ist mit der angebotenen Betreuung zufrieden. Daher können die Schüler auch weiterhin von Schulbeginn um 7.30 bis 14.30 Uhr (Abholzeit) neben dem Unterricht verlässlich betreut werden und ein Mittagessen bekommen.

Bei Fragen stehen Ihnen unsere Betreuungskräfte, Tel. 07046/8849590, oder Frau Walther im Rathaus, gerne zur Verfügung.
Um das Anmeldeformular herunter laden zu können, klicken Sie bitte hier!
Das gedruckte Anmeldeformular erhalten Sie auch in der Grundschule oder im Rathaus, Zimmer 1. Die Anmeldungen sind dann direkt beim Betreuungspersonal abzugeben.



Verlässliche Grundschule – Ferienbetreuung

Wir freuen uns, seit 2011 auch eine Ferienbetreuung für Kinder ab der 1. Klasse anbieten zu können. Hier können Kinder ab der 1. Klasse an Werktagen von montags bis freitags von 7.30 Uhr bis 14.30 Uhr (Abholzeit) betreut werden. Für die Betreuung wird eine Gebühr fällig.

Betreuungszeiten:

Betreuungsart

Bringzeit

Betreuungszeit

Betreuungsstunden

Abholzeit zwischen

Wochenbetreuung

7.30 – 9.00 Uhr

7.30 – 14.10 Uhr

33 Stunden 20 Min.

12.00 - 14.30 Uhr

Tagesbetreuung

7.30 – 9.00 Uhr

7.30 – 14.10 Uhr

6 Stunden 40 Min.

12.00 - 14.30 Uhr

In den Sommerferien werden i.d.R. die erste und die letzte Ferienwoche betreut. In den Weihnachtsferien findet keine Betreuung statt. In den anderen Ferienwochen wird grundsätzlich die Betreuung angeboten.

Gebühr:

Betreuungsart

Gebühr

Wochenbetreuung

36,00 € / Woche

Tagesbetreuung

10,00 € / Tag


Hinweise:
Bei Anmeldung von 2 oder mehr Kindern wird für das Geschwisterkind nur die hälftige Gebühr berechnet.

Bei Vorlage eines aktuellen ALG II Bescheids wird die Gebühr erlassen.

Die Gebühr ist auch dann zu bezahlen, wenn ein zuvor angemeldetes Kind tatsächlich nicht an der Betreuung teilnimmt (z.B. wegen Krankheit). Eine Abmeldung von der Ferienbetreuung ist bei bereits abgeschlossener Anmeldung nur bei Wegzug des Kindes möglich.

Nähere Informationen können Sie vor den jeweiligen Ferien dem Amtsblatt entnehmen oder bei unseren Betreuungskräften, Tel. 07046/8849590, erfragen.

Im Rathaus steht Ihnen Frau Walther, für Rückfragen gerne zur Verfügung.
Um das Anmeldeformular herunter laden zu können, klicken Sie bitte hier!
Das Anmeldeformular erhalten Sie auch in der Grundschule oder im Rathaus, Zimmer 1. Die Anmeldungen sind dann direkt beim Betreuungspersonal abzugeben.