2218 ha Naturpark Stromberg-Heuchelberg pur!

Gemeinderat


                                                                                                                                    Bild: Ines Schmiedl/Heilbronner Stimme

Alle fünf Jahre wählen die Bürgerinnen und Bürger der Gemeinde Zaberfeld ihre örtliche Volksvertretung: den Gemeinderat. Durch die unechte Teilortswahl stehen von den insgesamt 13 Sitzen 6 für Gemeinderäte aus dem Ortsteil Zaberfeld, für den Ortsteil Leonbronn 3 und je 2 für Gemeinderäte aus den Ortsteilen Michelbach und Ochsenburg zur Verfügung. Dadurch wird gewährleistet, dass die Ortsteile trotz ihrer unterschiedlichen Einwohnerzahlen ausgewogen im Gemeinderat vertreten sind.

Neben den ehrenamtlich tätigen Gemeinderäten ist auch die Bürgermeisterin/der Bürgermeister Mitglied im Gemeinderat. Als Vorsitzende/-r des Gremiums erstellt sie/er die Tagesordnung, lädt zu den Sitzungen ein und leitet die Verhandlungen des Gemeinderates.

Der Gemeinderat befasst sich mit allen bedeutenden Angelegenheiten der Gemeinde. Dazu gehören beispielsweise Satzungsbeschlüsse, Stellungnahmen zu Baugesuchen, Investitionen für Baumaßnahmen der Gemeinde oder Kooperationen mit anderen Gemeinden und Verbänden.

Die Geschäftsstelle des Gemeinderats befindet sich im Rathaus. Ansprechpartnerin ist Frau Häußer.