2218 ha Naturpark Stromberg-Heuchelberg pur!
Luftbild auf die Ehmetsklinge
Blick auf Zaberfeld von Leonbronn
Natur pur am Michelbachsee
Ortsmitte Ochsenburg
"Totenwegle" in Leonbronn
Ausblick vom Spitzenberg auf Zaberfeld
Jakobuskirche in Leonbronn
Naturparkzentrum mit Wildkatzenwelt Stromberg am Stausee Ehmetsklinge in Zaberfeld
Ortsmitte Michelbach
Nebellandschaft in Zaberfeld
Spitzenbergweg mit Blick auf die Zaberfelder Ortsmitte
Ausblick auf den Stausee Ehmetsklinge mit Naturparkzentrum
Ortszentrum von Zaberfeld mit Blick auf das Löweneck
Winterlandschaft Zaberfeld




Die Gemeindeverwaltung Zaberfeld
und der Gemeinderat
wünschen allen Bürgerinnen und Bürgern frohe Osterfeiertage!

 


Willkommen in Zaberfeld!

Wir begrüßen Sie herzlichst auf der Internetseite der Gemeinde Zaberfeld.

Zaberfeld mit seinen Ortsteilen Michelbach, Leonbronn und Ochsenburg liegt idyllisch unterhalb der Zaber-Quelle im Südwesten des Landkreises Heilbronn zwischen Stromberg und Heuchelberg. Geprägt ist Zaberfeld mit seiner reizvollen Landschaft von Wäldern, Wiesen und Weinbergen. Unsere Gemeinde mit über 4.000 Einwohnern bietet eine hohe Lebensqualität und zahlreiche infrastrukturelle Einrichtungen.

Entdecken Sie Zaberfeld virtuell auf unserer Internetseite und besuchen Sie unsere schön gelegene Gemeinde. Wir freuen uns auf Ihr Kommen und wünschen Ihnen viel Freude beim Lesen der Homepage.

Zaberfeld blüht auf

Blühende Wiesen sind nicht nur ein Blickfang für Wanderer, Radfahrer
und Spaziergänger, sondern auch ein wichtiges Zuhause für unzählige Insekten. Deswegen schlossen sich die sieben Naturparke
in Baden-Württemberg zusammen und starteten im Rahmen
des Sonderprogramms zur Stärkung der biologischen Vielfalt
der Landesregierung das Projekt „Blühende Naturparke“.
Lesen Sie hier weiter...

Amtsblatt

Hier finden Sie die aktuellste Ausgabe unseres Amtsblattes:




 

Sie möchten wissen was in Zaberfeld los ist? Dann abonnieren Sie unser Amtsblatt!

Bekanntmachungen

Europa- und Kommunalwahlen
Sonntag, 26. Mai 2018
- Internetwahlscheinantrag

Falls Sie am Wahltag das Wahllokal nicht persönlich aufsuchen können, können Sie problemlos Briefwahl beantragen. Dies geht zum Beispiel persönlich im Wahlamt des Rathauses (Zimmer 4), per Post (am besten mit Ihrer Wahlbenachrichtigung, die Sie im Vorfeld erhalten) oder ganz bequem per Internet unter:

https://ekp.dvvbw.de/intelliform/forms/kivbf/eGovCenter/pool/Wahlschein/KIVB/dz_ebd_wahlschein/index?ags=08125108


Lesen Sie hier weiter…

Aktuelles

Unser vielseitiges und engagiertes Bauhofteam benötigt Verstärkung. Wir suchen daher baldmöglichst, spätestens zum 01.07.2019 einen Bauhofmit-arbeiter (m/w/d). Hier gehts zur Stellenausschreibung.


Halbseitige Sperrung
Die Hauptstr. in Zaberfeld ist ab Mo., 29. April voraussichtlich bis 20. Dezember 2019 halbseitig gesperrt. Der Verkehr von Weiler und Häfnerhaslach kommend wird in Richtung Michelbach über den Schloßberg und in Richtung Leonbronn geradeaus über die Schillerstr. und die Leonbronner Str. umgeleitet. Wir bitten alle Verkehrs-teilnehmer um vorausschauendes Fahren und Rücksichtnahme.