Icon Leichte Sprache

Leicht

Icon Translate

translate

See-Ampel

Icon Navi

Navigation

TTC Zaberfeld - Jugend

Alle aktuellen Nachrichten rund um Zaberfeld

TTC Zaberfeld - Jugend | 23.01.2023

Leon Schopp überzeugt bei Ranglistenqualifikation

am Sonntag fand in Bad Friedrichshall die 1. Qualifiktionsrangliste zur TOP8 Heilbronn statt. Leider konnten aufgrund von Krankheit einige unserer Nachwuchsspieler am Sonntag nicht starten uns so lag es an Leon Schopp, Alexander Bindzsus, Max Grustavus, Jesse Groneberg und Max Täubert die Fahnen für den TTC hoch zu halten. Alle konnten zeigen das sie ein gutes Tischtennis spielen, am erfolgreichsten waren aber Alexander Bindzus mit einem hervorragenden dritten Platz und alle voran Leon Schopp, der in der Jungen U11-Konkurrenz den zweiten Platz belegen konnte und sich somit für die TOP8 Rangliste am 12.03.2023 in Oedheim direkt qualifiziert hat. Alexander Bindzus kann noch auf eine Ersatznominierung hoffen. Glückwunsch zu dieser tollen Leistung!

Jugend U13 III - Jugend U13 II 0:6; im internen Duell Mädels gegen Jungs behielten die "Männer" noch die Oberhand. Es war aber schon deutlich knapper als beim letzen Duell.

Jugend U19 - TSV Nordheim II 6:0; nichts zu gewinnen gab es für die Gäste aus Nordheim gegen Lars Gerking, Henrik Mächtle und Vincent Dürmeier. Glückwunsch zu der souveränen Vorstellung.

TGV Eintracht Beilstein - Jungen U19 II 6:1; Insgesamt tolle Spiele konnte man in Beilstein beobachten. Besonder zu erwähnen ist die Leistung von Max Täubert, der nach einem 0:2 Satzrückstand sein Einzel noch für sich entscheiden konnte und somit den Ehrenpunkt für Zaberfeld erspielen konnte. Dieser wurde im Match zuvor von Jesse Groneberg knapp verpasst - er machte es umgedreht - führte mit 2:0 Sätzen und musste nach zwei Matchbällen doch noch seinem Gegenüber den Siegpunkt überlassen. Auch Maddox Schreiber zeigte sich stark verbessert und konnte sich über einen Satzgewinn freuen.