Icon Leichte Sprache

Leicht

Icon Translate

translate

See-Ampel

Icon Navi

Navigation

Gemeindliche Einrichtungen geschlossen

Das Rathaus ist am Donnerstag, den 20. Juni 2024 geschlossen und nicht besetzt.
Auch das Bauhofteam, sowie der Kindergarten Ochsenburg, Naturkindergarten Zaberfeld und die Kindertagesstätte Leonbronn sind an diesem Tag geschlossen.

In dringenden standesamtlichen Notfällen nehmen Sie bitte mit der Stadtverwaltung Güglingen
(Frau Schaber, 07135/108-31) Kontakt auf.

Bei Notfällen in der Wasserversorgung erreichen Sie Firma WUK rund um die Uhr (24/7) unter folgender Rufnummer: 07046/9626-13. Eine automatische Rufumleitung ist hier eingerichtet.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Sehenswürdigkeiten und Attraktionen

Jährlich begrüßt die Gemeinde Zaberfeld viele Besucher und Touristen. Ob zur Naherholung, zum Baden, im Naturparkzentrum etwas entdecken oder in einer unseren Gaststätten einzukehren, in Zaberfeld mit seinen Ortsteilen Michelbach, Leonbronn und Ochsenburg ist immer etwas geboten.

Unser Naturparkzentrum am Stausee Ehmetsklinge lädt ganzjährlich herzlich ein. Ob Wanderer, Tagestourist, Familie oder Schulklasse – alle können sich in der Erlebnisschau in die vielen Facetten des Naturparks vertiefen, Neues erfahren und zugleich Spaß haben.

Viele Besucher aus Nah und Fern locken die beiden Seen Ehmetsklinge und Katzenbachsee nach Zaberfeld. Gerade im Sommer sind die Seen eine willkommene Abkühlung für Groß und Klein.

Für alle Spaziergänger und Wanderer sind viele Wanderwege ausgeschildert. Einen Spaziergang wert ist der „Hausberg“ von Zaberfeld der Spitzenberg. Oben angekommen verspricht er Ihnen eine tolle Aussicht auf unsere Gemeinde.

Im Ortskern befindet sich das bekannte Renaissanceschloß der Herren von Sternenfels, das im Jahre 1618 fertig gestellt wurde. Geschichtsinteressierte sollten sich diesen Anblick nicht entgehen lassen.

Zahlreiche Gaststätten laden zur Einkehr ein. Genießen Sie unsere kulinarischen Speisen aus dem Ländle.

Für alle Entdecker und Wasserratten haben wir das Richtige:
Am Ortsausgang Zaberfeld Richtung Leonbronn lädt ein Wasserspielplatz zum Verweilen ein. Hier kann man auf Tuchfühlung mit dem Bachlauf und dem Wasser gehen. Eine weitere Attraktion ist ein Erlebnispfad entlang des Riesenbachs. Wer dem Bachlauf bis zum Parkplatz des Stausees Ehmetsklinge folgt, kann viele imposante Eindrücke über den Lebensraum Bach und Ufer sammeln. Durch ein Naturmemo und die Informationstafeln am Wegesrand lässt sich außerdem eine Menge Wissenswertes über die Bewohner des Bachlaufes in Erfahrung bringen.

Oberhalb der Wasserwelt am Ortseingang Zaberfeld kommen Kneipp-Freunde ganz auf ihren Geschmack. Als Wohltat nach einer langen Wanderung oder einfach um etwas für die Gesundheit zu tun. Das Kneippen hat schon lange Tradition und verhilft Ihnen zu einem besseren Wohlbefinden. Von Mai bis Oktober steht Ihnen hier ein Kneippbecken sowie Arm-Kneipp-Becken zur Verfügung. Eine angebrachte Tafel informiert Sie über das richtige Kneippen.

Auch die Wildkatzenwelt Stromberg am Naturparkzentrum in Zaberfeld, die ein Wildkatzenrevier mit seinen unterschiedlichen Bestandteilen nachbildet, lädt Kinder ein auf spielerische Weise das Thema Wildkatze näher zu entdecken. Die Anlage soll den Kindern ermöglichen, Freizeit in vielfältiger Natur zu verbringen, wo sie ihren Bewegungsdrang uneingeschränkt ausleben können: rennen, klettern, springen, rutschen… So lernen sie auch, die Bewegungen zu koordinieren und erwerben motorische Fähigkeiten, die sich positiv auf die kognitive Entwicklung auswirken. Mehr Informationen zu unserer Wildkatzenwelt Stromberg finden Sie hier!

Ausflugstipps für die Region

Wenn Sie in Zaberfeld zu Gast sind, sollten Sie auch die sehenswerten Attraktionen in unserer Umgebung besuchen:

  • Renaissanceschloß der Herren von Sternenfels in Zaberfeld

    © Gemeinde Zaberfeld
  • Spitzenberg mit Blick auf Zaberfeld

    © Gemeinde Zaberfeld
  • Blick auf das Naturparkzentrum und die Ehmetsklinge

    © Gemeinde Zaberfeld