Icon Leichte Sprache

Leicht

Icon Translate

translate

See-Ampel

Icon Navi

Navigation

> Unser Amtsblatt stärkt das gesellschaftliche Leben in unserer Gemeinde

Gemeindliche Einrichtungen geschlossen

Das Rathaus ist am Donnerstag, den 20. Juni 2024 geschlossen und nicht besetzt.
Auch das Bauhofteam, sowie der Kindergarten Ochsenburg, Naturkindergarten Zaberfeld und die Kindertagesstätte Leonbronn sind an diesem Tag geschlossen.

In dringenden standesamtlichen Notfällen nehmen Sie bitte mit der Stadtverwaltung Güglingen
(Frau Schaber, 07135/108-31) Kontakt auf.

Bei Notfällen in der Wasserversorgung erreichen Sie Firma WUK rund um die Uhr (24/7) unter folgender Rufnummer: 07046/9626-13. Eine automatische Rufumleitung ist hier eingerichtet.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Aus dem Rathaus (Archiv)

Alle aktuellen Nachrichten rund um Zaberfeld

Dieser Artikel befindet sich im Archiv!

Aus dem Rathaus | 07.11.2023 – 31.12.2023

Unser Amtsblatt stärkt das gesellschaftliche Leben in unserer Gemeinde

Liebe Mitbürger*innen,

wir freuen uns über alle, die sich in unserer Gemeinde wohlfühlen. Damit das so bleibt, beteiligen sich viele Bürgerinnen und Bürger ehrenamtlich an unserem Gemeindeleben. Bürgerliches Engagement ist für eine Kommune von herausragender Bedeutung.

Unabhängig davon, ob man sich persönlich mehr oder weniger aktiv einbringt, so ist es wichtig, stets gut über die Aktivitäten in unserem Ort informiert zu sein. Jeder, der am öffentlichen Leben teilnimmt, bereichert unsere Gemeinschaft. Auch als Besucher einer der zahlreichen Veranstaltungen.

Das Amtsblatt ist das wichtigste Bekanntmachungsorgan unserer Gemeinde, da es am Erscheinungs-tag einen großen Teil unserer Bürgerschaft erreicht. Diese große Reichweite erreicht in diesem kurzen Zeitraum kein anderes Medium. Daher möchte ich jedem, der das Amtsblatt noch nicht abonniert hat, ein Abonnement ans Herz legen.

Das Amtsblatt bündelt die amtlichen Bekanntmachungen mit weiteren Mitteilungen aus dem Rathaus und der Gemeinde, sowie mit Nachrichten von Schulen, Kitas, Vereinen/Verbänden, Feuerwehren, Kirchen und Parteien. Hier erhalten Sie einen aktuellen und umfangreichen Überblick über das gesellschaftliche, sportliche, kulturelle und soziale Leben in unserer Gemeinde. Je mehr Bürgerinnen und Bürger das Amtsblatt lesen, desto erfolgreicher können die lokalen Akteure ihre Aktivitäten in der Bürgerschaft kommunizieren. Das stärkt die Arbeit unserer Vereine und Institutionen nachhaltig.

Durch die strukturellen Veränderungen in der Vereinslandschaft werden interkommunale Ansätze immer wichtiger. Dem Thema Kooperation gehört die Zukunft. Unser Amtsblatt-Verlag Nussbaum Medien stellt dafür besonders interessante Angebote zur Verfügung. Abonnenten können mit einem Abo ohne Aufpreis alle Titel in Form eines ePapers lesen, die von Nussbaum Medien herausgegeben werden. Zusätzlich können Abonnenten die Artikel und Veranstaltungen aus unserem und weiteren Orten kostenlos über die Plattform nussbaum.de und die damit verbundene Nussbaum App lesen. Damit kann man sich über ein Amtsblatt-Abonnement gedruckt und online sowohl lokal als auch regional bestens informieren. Das stärkt auch die Lebensqualität in unserer Gemeinde.

Herzliche Grüße
Ihre
Diana Danner, Bürgermeisterin


PS: Natürlich lohnt es sich zusätzlich, immer mal wieder einen Blick auf unsere kommunale Webseite zu werfen. Oder auf die vielen attraktive Webseiten oder Social Media-Auftritte aller lokalen Akteure.