Icon Leichte Sprache

Leicht

Icon Translate

translate

See-Ampel

Icon Navi

Navigation

Ev. Kirchengemeinde Zaberfeld-Michelbach

Alle aktuellen Nachrichten rund um Zaberfeld

Ev. Kirchengemeinde Zaberfeld-Michelbach | 02.04.2024

Kirchliche Nachrichten

SONNTAG, 7. APRIL 2024

10:30 Uhr Distriktsgottesdienst in Zaberfeld mit Pfr. Niethammer

10:30 Uhr Kinderkirche in Michelbach im Bürgerhaus

DIENSTAG, 9. APRIL 2024

9:30 Uhr MuKi-Zwergentreff im Gemeindezentrum Zaberfeld. Sie haben Interesse? Dann melden Sie sich bei Pfarrerin Deborah Drensek im Pfarramt (deborah.drensek@elkw.de, 07046/2132)

16:30 Uhr Forschergeistle im Gemeindezentrum Zaberfeld

MITTWOCH, 10. APRIL 2024

9:30 Uhr Bibel und Brezel mit Jochen Baral im Gemeindezentrum zum Thema: „Der Auferstandene“

DONNERSTAG, 11. APRIL 2024

14:30 Uhr Seniorenkreis im Gemeindezentrum – "Schwäbisch gschwätzt on gsonga" mit Hannelore Ehrhardt

20:00 Uhr Posaunenchor im Bürgerhaus Michelbach

FREITAG, 12. APRIL 2024

18:30 Uhr Probe des Elternchors im Gemeindezentrum

Kasualvertretung

Pfarrerin Deborah Drensek befindet sich vom 8. bis 10. April 2024 auf Dienstreise im Ausland. Die Vertretung in dringenden Angelegenheiten übernimmt Pfarrer Peter Kübler aus Güglingen, Tel. 07135- 960442 oder Mail: pfarramt.gueglingen@elkw.de

Rückblick Besuch des Passionswegs der Kinderkirchen in Niederhofen
Am Samstag vor Palmsonntag machten wir, die Kinderkirchen Michelbach und Zaberfeld, uns bei April-Wetter auf, den Osterweg in Niederhofen zu erkunden. Mit einigen Familien und Mitarbeitern machten wir uns auf, die Ostergeschichte mitzuerleben. Wir konnten unter lauten „Hosianna“ Rufen durch das Stadttor Jerusalems ziehen und gemeinsam das „letzte“ Abendmahl feiern. Auch bekamen wir, aufgrund der toll aufgebauten und kreativen Kulissen hautnah mit, wie Jesus sich in dieser emotionalen Zeit gefühlt haben musste. Die Kinder waren sehr interessiert und mit vollem Eifer an jeder Station dabei, wo immer die passende Geschichte der Station zum Anhören bereitstand!! Zum Schluss des Weges wurden wir noch mit einem wunderschönen Regenbogen belohnt, der passend zum Osterfest die Hoffnung auf die Sonne nach dem Regen symbolisierte. Auf einer Wiese durften sich dann die Kinder noch auf die Suche nach den Osterkörbchen mit Blumen, Eiern und Schokohasen machen. Wir wünschen allen Kindern und Familien ein frohes und segenreiches Osterfest.
Es war wieder ein sehr eindrücklicher und mitnehmender Besuch in Niederhofen, die wieder einen tollen Osterweg gestaltet haben!
An dieser Stelle wollen wir uns noch für die schönen Blumen bei der Firma Essinger und Lang in Pfaffenhofen bedanken. Auch vielen Dank an Sonja für das schöne Gestalten der Osternester und bei allen Eltern, die als Fahrer oder nur so mit dabei waren!!!
Euer KIKI-Team

Beide Kinderkirchen auf dem Passionsweg in Niederhofen
Beide Kinderkirchen auf dem Passionsweg in Niederhofen

Leeres Editor-Feld
Text hier einfügen