Icon Leichte Sprache

Leicht

Icon Translate

translate

See-Ampel

Icon Navi

Navigation

Realschule Güglingen

Alle aktuellen Nachrichten rund um Zaberfeld

Realschule Güglingen | 08.07.2024

Urkundenverleihung zum Känguru-Wettbewerb 2024

Kurz nach den Pfingstferien war es endlich so weit: Eine unglaubliche Zahl von 208 Schülerinnen und Schülern der Realschule Güglingen bekamen endlich ihre Urkunden des „Känguru-Wettbewerbs“, der bereits am 18. April 2024 stattgefunden hatte.

Der Känguru-Wettbewerb ist ein mathematischer Wettbewerb für rund 6 Millionen Teilnehmer in über 60 Ländern weltweit. Dabei müssen vielfältige und abwechslungsreiche Aufgaben zum Knobeln, Grübeln, logischem Denken und Schätzen gelöst werden.

Alle Fünftklässler der RSG waren angemeldet, um den Wettbewerb kennenzulernen und sich hoffentlich im nächsten Jahr für eine freiwillige Teilnahme zu entscheiden – und auch viele ältere Schülerinnen und Schüler der Klassen 6 bis 10 waren wieder mit am Start.

Nachdem inzwischen die Auswertung des Wettbewerbs erfolgt ist, gab es also endlich die Ehrungen: Alle Teilnehmer erhielten eine Urkunde und ein kleines Geschenk zum Weiterknobeln.

Der Schüler mit dem weitesten „Kängurusprung“ (also mit den meisten aufeinanderfolgend richtig gelösten Aufgaben) war in diesem Jahr Luis Hönnige aus der Klasse 9a – er bekam als Preis das Känguru-T-Shirt. Besonders erwähnen möchten wir an dieser Stelle auch die Siegerinnen und Sieger der einzelnen Klassenstufen: Lina Hacker (5c), Emilia Keppler (6a), Aaron Kreutter (7c), Zelda Hörth (8b), Alexandra Sabitow und Thomas Rieger (8c), Panna Petrohai (9c) und Annika Klaiber (10b). Diese Schülerinnen und Schüler bekamen einen zusätzlichen Preis überreicht und sind auf dem Foto zu sehen.

Herzlichen Glückwunsch allen Teilnehmenden! (CW/EH)