Icon Leichte Sprache

Leicht

Icon Translate

translate

See-Ampel

Icon Navi

Navigation

Seefest 2023

Das alle fünf Jahre stattfindende traditionelle Seefest ist mittlerweile weit über die eigenen Gemeindegrenzen hinweg bekannt. Ein solches Fest steht und fällt mit der Beteiligung der örtlichen Vereine und Institutionen. Im zurückliegenden Sommer wurde daher bei Vertretern der örtlichen Vereine und Institutionen die Bereitschaft zur Beteiligung am nächsten Seefest abgefragt. Die Resonanz war erfreulicherweise sehr positiv.

Zwischenzeitlich tagte der Anfang September gegründete Seefestausschuss bereits zum ersten Mal. Der Seefestausschuss besteht wie in den vergangenen Seefesten aus Vertretern der örtlichen Vereine/Institutionen, des Gemeinderates, Bauhofes und der Verwaltung.

Aufgrund der Corona-Pandemie entschied man sich für eine zeitliche Verschiebung des Seefestes auf das Jahr 2023. An drei Festtagen vom 7. bis 9. Juli 2023 soll den Festbesuchern wieder ein vielfältiges Programm angeboten werden. Der bisherige Festmontag entfällt aus Gründen der Unwirtschaftlichkeit.

Geplant ist für den Freitagabend wie 2017 eine Rock-Cover-Band, samstags soll mit einer Band Festzeltstimmung aufkommen, während der Sonntag von verschiedenen Attraktionen im Festzelt aber auch direkt an der Ehmetsklinge geprägt sein soll. Ein Vergnügungspark auf dem Festgelände soll das abwechslungsreiche Angebot für die Besucher abrunden.

Neben den typischen Festzelt Speisen und Getränken, soll das Angebot durch externe Foodtrucks/Stände außerhalb des Zeltes erweitert werden.

Die Verwaltung samt Bauhofleiter-Team werden nun gemeinsam mit dem Festausschuss in den nächsten Monaten die Planung und Organisation des Seefestes vorantreiben.

Vorfreude ist bekanntlich die schönste Freude!
Merken Sie sich also jetzt schon diesen Termin in Ihrem Kalender vor: Freitag, 7. bis Sonntag, 9. Juli 2023!

+++ N E W S T I C K E R +++

  • Gebuchte Bands:
    Freitagabend: Barbed Wire  /  Samstagabend: Sicherheitshalbe  /  Sonntagabend: Oxuvatus
  • Unterhaltungsprogramm am Sonntag:
    Ökumenischer Gottesdienst im Festzelt mit anschließendem "Frühshoppen" mit dem MV "Spielmannszug" Zaberfeld,
    nachmittags buntes und vielseitiges Programm direkt am Naturparkzentrum und Wirtshaus am See