2218 ha Naturpark Stromberg-Heuchelberg pur!

Wasserwelt und Kneippanlage

Die Wasserwelt in Zaberfeld bietet für Groß und Klein die Möglichkeit, den Lebensraum Bach mit allen Sinnen zu erfahren. Direkt am Ortsausgang von Zaberfeld Richtung Leonbronn kündigt ein großer bunter Schriftzug den Erlebnispfad an. Unmittelbar dahinter lädt ein Wasserspielplatz zum Verweilen ein. Wer dem Bachlauf bis zum Parkplatz des Stausees Ehmetsklinge folgt, kann viele imposante Eindrücke über den Lebensraum Bach und Ufer sammeln. Durch ein Naturmemo und die Informationstafeln am Wegesrand lässt sich außerdem eine Menge Wissenswertes über die Bewohner des Bachlaufes in Erfahrung bringen.


Kneipp-Anlage gesperrt

Unsere Zaberfelder Kneipp-Anlage erfreut sich jährlich von Mai bis Oktober vielen Besuchern. Bis lang konnte die Anlage in diesem Jahr aufgrund der Corona-Pandemie nicht in Betrieb genommen werden.

Die Gemeinde Zaberfeld hat sich dazu entschieden, die Anlage dieses Jahr nicht zu öffnen. Begründung: Die Kneipp-Anlage wird durch die Gemeinde Zaberfeld betrieben. Daher ist für die Umsetzung der vorgeschriebenen Hygieneanforderungen auch diese verantwortlich. In der aktuell geltenden Corona-Verordnung wird der Betreiber verpflichtet, Oberflächen und Gegenstände, die häufig von Personen berührt werden, regelmäßig zu reinigen. Die regelmäßig tägliche Reinigung des Handlaufs im Kneipp-Becken ist daher verpflichtend. Dies kann seitens der Gemeinde leider nicht gewährleistet werden weshalb wir uns gegen eine Öffnung der Anlage entschieden haben.

Die Verwaltung hat verschiedene Gespräche mit anderen Kommunen in Baden-Württemberg sowie dem zuständigen Gesundheitsamt Heilbronn geführt und umfangreiche Informationen zur möglichen Öffnung der Anlage eingeholt. Die Vorgaben der Landesregierung sind in diesem Fall aber deutlich formuliert.

Auch wenn die Fallzahlen derzeit stabil sind, befinden wir uns leider immer noch in einer Pandemie. Die Gemeinde hat gegenüber ihren Bürgern eine Verantwortungs- und Fürsorgepflicht, welche wir auch in diesem Fall nicht Außeracht lassen.

Wir bitten um Ihr Verständnis! Ihre Gemeinde Zaberfeld

Als Wohltat nach einer langen Wanderung oder einfach um etwas für die Gesundheit zu tun. Das Kneippen hat schon lange Tradition und verhilft Ihnen zu einem besseren Wohlbefinden. Von Mai bis Oktober steht Ihnen in Zaberfeld oberhalb der Wasserwelt eine Kneippanlage mit einem Kneipptretbecken sowie einem Arm-Kneipp-Becken zur Verfügung. Eine angebrachte Tafel informiert Sie über das richtige Kneippen.

Wirkung Wassertreten:

  • Stärkung des Immunsystems (Abhärtung)
  • Förderung des venösen Rückflusses
  • Hilfe bei müden Beinen
  • Stoffwechselanregung
  • Hilfe bei Kopfschmerzen
  • Hilfe bei zu hohem Blutdruck
  • Beruhigungs- und Einschlafhilfe
  • Abhilfe bei Fußschweiß

Wirkung Armbad:
Das kalte Armbad wird auch "Espresso des Kneippianers" genannt.

  • Stärkung der Abwehrkräfte
  • Förderung der Blutzirkulation in den Armen
  • Anregung des Stoffwechsels
  • Durchblutungsförderung für den Herzmuskel
  • Erfrischung bei Abgeschlagenheit und Müdigkeit
  • Schmerzlinderung bei Ellbogenbeschwerden