Icon Leichte Sprache

Leicht

Icon Translate

translate

See-Ampel

Icon Navi

Navigation

AKTUELL: Sanierung OD Ochsenburg

+++ ACHTUNG  +++ ACHTUNG  +++ ACHTUNG  +++ ACHTUNG  +++ ACHTUNG  +++ ACHTUNG  +++
Aktuelle Informationen zur Baustelle und möglichen Einschränkungen finden Sie ganz unten:

↓Bitte hier klicken!

© Shutterstock, diego1012 1391374895
© Shutterstock, diego1012 1391374895

Seit dem 28. August 2023 wird abschnittsweise die Ortsdurchfahrt in Ochsenburg saniert.

Vollsperrung:
Seit dem 28. August 2023
ist die Ortsdurchfahrt für den Überlandverkehr
bis auf weiteres vollgesperrt.

Eine Umleitung für den Überlandverkehr ist für die gesamte Bauphase eingerichtet. Diese verläuft zwischen Leonbronn-Sternenfels-Sulzfeld und Mühlbach in beiden Richtungen.

Insgesamt ist die Sanierungsmaßnahme in drei Bauabschnitten unterteilt und wird voraussichtlich ein Jahr andauern. Ausführende Baufirma ist die Firma Reimold aus Gemmingen.

Ihr Ansprechpartner für Fragen und bei Unklarheiten im Rathaus ist Herr Heiko Schuster
(heiko.schuster@zaberfeld.de, 07046/9626-34).

Nach Baubeginn werden wir Sie regelmäßig über den Baufortschritt informieren.

Einschränkung Busverkehr

Während der gesamten Baumaßnahme kann die Bushaltestelle Ortsmitte leider nicht bedient werden. Die Haltstelle „Wendeplatte“ an der Kreuzung „Alte Straße“ / „Talstraße“ wird in gewohnter Weise angefahren.

Den Ersatzfahrplan für die Linie 676 von und nach Eppingen über die gesamte Baustellenzeit finden Sie nachstehend in der Link-Box.

Einschränkungen ab Mitte Februar
durch Bauarbeiten am Knotenpunkt Eppinger Straße - Oststraße - Bergstraße

Ab Mitte der KW 6 wird es aufgrund der Sanierung der Ortsdurchfahrt zu größeren Einschränkungen bei der Zufahrt nach Ochsenburg kommen, da wir am Knotenpunkt Eppinger Straße – Oststraße – Bergstraße ankommen werden. Ab 12.02. ist die Zufahrt zur Bergstraße nur noch über den Feldweg möglich. Der Feldweg wird bis dahin vorbereitet, sodass eine Befahrbarkeit gewährleistet ist. In der Eppinger Straße wird es aufgrund von punktuellen Kanalarbeiten ebenfalls zu Einschränkungen kommen.

Auf nachstehender Übersichtskarte haben wir den Ortsteil Ochsenburg in vier verschiedene Teilbereiche eingeteilt. Die Detailpläne mit den jeweiligen Zufahrten zu den Teilbereichen finden Sie weiter unten.
Bitte beachten Sie, dass es sich bei dem blauen Teilbereich um eine Wanderbaustelle handelt.

Die Rettungsleitstelle ist über die Zufahrtsmöglichkeiten informiert, ebenso die Feuerwehr. Es kann aufgrund der Baumaßnahme zeitweise zu Einschränkungen der Straßenbeleuchtung kommen.

Für Rückfragen oder bei Problemen steht Ihnen Herr Schuster gerne zur Verfügung.

Wir bitten um Verständnis für die Einschränkungen sowie um rücksichtsvolles Fahren auf den Feldwegen.

Herzlichen Dank im Voraus.

Die Detailpläne mit den jeweiligen Zufahrten zu den Teilbereichen finden Sie nachstehend:

 

Hintergrundinformationen zur Sanierung:
Die Sanierung umfasst die Erneuerung des Straßenbelages inklusive Gehwege sowie die Erneuerung von Kanälen und Leitungen. In diesem Zug wird die Gemeinde auch die Straßenbeleuchtung erneuern, sowie eine Breitbandverkabelung vornehmen. Ebenfalls werden die Bushaltestellen in Ochsenburg in diesem Zusammenhang auf Barrierefreiheit hin umgebaut. Da es sich bei der Ortsdurchfahrt Ochsenburg um eine Kreisstraße handelt, werden die Kosten für die Straßenbauarbeiten und die Tiefbaukosten vom Landkreis Heilbronn anteilig mitgetragen.

Ihre Gemeindeverwaltung Zaberfeld